Copyright

Copyright und Rechte des Auftraggebers

© Copyright

Der Inhalt dieser Seiten ist urheberrechtlich geschützt. Die Informationen sind nur für die persönliche Verwendung bestimmt. Jede weitergehende Nutzung, insbesondere die Speicherung in Datenbanken, Veröffentlichung, Vervielfältigung und jede Form von gewerblicher Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte – auch in Teilen oder in überarbeiteter Form – ohne Zustimmung der jeweiligen Organisation ist untersagt.

Alle Informationen erfolgen nach besten Wissen und Gewissen. Sollte uns dennoch ein Fehler passiert sein, bedauern wir dies, können für diesen Fall aber leider keine Haftung übernehmen.
Wir übernehmen keine Verantwortung für externe Inhalte, auf die wir mittels Hyperlink verweisen.
Auch machen wir darauf aufmerksam, daß wir unser Informationsangebot aus Gründen der Aktualisierung laufend ändern.

Hyperlinks auf unsere Seiten sind willkommen. Wir ersuchen Sie jedoch, das Einbinden einzelner Seiten unseres Angebots in fremde Frames zu unterlassen.

Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der wiedergegebenen Rechtsnormen wird keine Haftung übernommen. Es gilt ausschließlich der im entsprechenden offiziellen Publikationsorgan wiedergegebene Wortlaut.

Rechte des Auftraggebers

Die umfangreichste Form der Übertragung der Nutzungsrechte ist die Übertragung des ausschließlichen, räumlich und zeitlich unbefristeten, uneingeschränkten Nutzungsrechtes. Ausschließlich bedeutet, daß nur der Auftraggeber über das Werk verfügen kann.

Uneingeschränkt bedeutet, dass der Auftraggeber über das Werk beliebig verfügen darf, ohne dass es der Zustimmung des Urhebers bedarf.

Räumlich und zeitlich unbefristet bedeutet, daß das Werk in jeder Form verwendet werden sowie ohne dabei einer zeitlichen Beschränkung zu unterliegen. Diese Übertragung ist die höchstmögliche Lizenzierung.

Designwelt überträgt bei allen Designerstellungen diese Rechte an den Auftraggeber.

© Letzte Aktualisierung: 15.10.2012